fbpx

ARCHITEKTURSYSTEME

WALL_CONCEPT

Silvelox, das schon immer die neuen Entwicklungen im Baugewerbe mitverfolgt, hat nun ein Exklusivprojekt entwickelt, bei dem das Garagentor, das heute nicht mehr zum Kellergeschoss des Hauses gehört, zum Protagonisten der Fassade wird und zusammen mit der Eingangstür in die Gebäudehülle integriert werden kann.

Wall concept integriert die beiden klassischen Gebäudeschwellen – Eingangstür und Garagentor – in das allgemeinere Konzept der Verkleidung und behandelt sie als ein Ganzes, das die Gebäudehülle und ihr Fundament hervorhebt. Eingangstür, Garagentor und Verkleidung, ergänzt um eine Reihe von Zubehörteilen wie die Beleuchtung, werden zu einem durchgängigen System, mit dem Planer und Kunden elegante, ausgefeilte und innovative Lösungen zur Verfügung stehen.

Das Projekt hat sich sofort dadurch ausgezeichnet, dass der Schwerpunkt auf den Innenbereich des Hauses gelegt wird, und zwar dank der Silvelox-Eingangstüren, die mit dem verdeckten Scharnier eine komplanare Wirkung zwischen Innenplatte und Rahmen erzeugen und somit ideal sind für den Einbau in Wandverkleidungen und Täfelungen.

Die handwerkliche Sorgfalt von Silvelox und die Erfahrung in der Holzbearbeitung ermöglichten die Einbeziehung namhafter Architekturbüros, die die Professionalität der firmeninternen Innendesignabteilungen für die Entwicklung und Umsetzung großer Wohnprojekte genutzt haben.

Wall_ concept ist kundenindividuell ausgerichtet und daher sowohl mit einer Ausführung aus Holz als auch unter Verwendung von Sondermaterial wie Corten, Beton und Kunstharz erhältlich.

* Autorizzo il trattamento dei miei dati personali per fini di selezione del personale come indicato nella privacy policy..