fbpx

MECHANIK

SECURLAP

Das innovative Sektionaltor SECURLAP weist eine originelle Öffnung auf, die keine Deckenschienen benötigt und die Innenmaße halbiert.

Mit SECURLAP wird der Garageninnenraum optimal genutzt und die Lichtweite sowohl in der Höhe als auch in der Breite optimiert. Bei geöffnetem Torflügel liegt die Nettolichtweite nur 200 mm unter der Deckenhöhe.
Nach dem Baustandard des Sektionaltors SECURLAP wird der Silvelox-Antrieb in die obere Querstrebe des Rahmens eingebaut. Dieses System steuert die Flügelbewegung, ohne dass Antriebe und Schienen, sichtbar an der Decke angebracht, erforderlich sind.

Der Flügel hebt sich, faltet sich in der Mitte, dreht sich unter der Decke und teilt sich in zwei Teile, wobei der untere unter den oberen gleitet.

* Autorizzo il trattamento dei miei dati personali per fini di selezione del personale come indicato nella privacy policy..